Back to All Events

Machen Kurator*innen die Künstler*innen oder die Künstler*innen die Kurator*innen?

  • Defying Currents - Absolventenausstellung Prinzenstr. 89/90 Berlin, Berlin, 13086 Germany (map)
wikihow_curator1.jpg

Kuratorinnengespräch mit Michaela Richter
Moderation Birgit Effinger

Ort: Defying Currents Ausstellung der 43 Absolvent*innen
aus den Fachgebieten Bildhauerei und Malerei.
Prinzenstr. 89/90
10969 Berlin
Moritzplatz (U8)
Zugang zur Ausstellung über / Exhibition entrance from Ritterstr. 22

Mit der Schaffung eines Kunstwerks gibt der/die Künstler*in etwas zu sehen. Ausstellen bedeutet, diesen Akt fortzusetzen und öffentlich zu machen. Kurator*innen kommt in Ausstellungsprozessen eine wichtige Rolle zu. Was aber definiert die heutige Rolle von Kurator*innen? Was sind Auswahlkriterien? Was erwarten Künstler*innen von Kurator*innen? Wie können Kurator*innen zur Sichtbarkeit der künstlerischen Arbeit beitragen? Wie können Künstler*innen zu gelungenen Ausstellungsprojekten beitragen? Wie können beide mit der Spannung zwischen Kunstwelt und Kunstmarkt umgehen? Wie können Künstler*innen die Deutungshoheit über ihr Werk behalten?

Das Gespräch bietet nach einem Rundgang durch die Ausstellung die Gelegenheit zum Austausch über diese Themen oder andere Dinge, die Euch wichtig sind.

Michaela Richter ist Kuratorin, Leiterin des Bereichs Kommunikation und Kunstvermittlung des Neuen Berliner Kunstvereins (n.b.k.) und war bei der Vergabe der Arbeitsstipendien der Berliner Senatsverwaltung als Jurorin tätig. Sie kuratierte zahlreiche Ausstellungen und Ausstellungsprojekte u. a. gemeinsam mit Marenka Krasomil die diesjährige Ausstellung der Senatsstipendiat*innen "Mess with your Values" im Neuen Berliner Kunstverein.