Back to All Events

Zwischen Marke und Persönlichkeit - Wie vermarkte ich mich selbst?


  • KHB, Raum A.108 (Verwaltungstrakt, 1.OG) 20 Bühringstraße Berlin, 13086 Germany (map)
 
 Bildlizenz:  Creative Commons

Bildlizenz: Creative Commons

zweitägiger Workshop am 18. und 19. 1 jeweils von 11h-16h

„Wer nicht wirbt, stirbt.“ „Jeder Mensch kann eine Marke werden!“ „Bleibe dir selbst immer treu.“ – Nie erschien Selbstmarketing so wichtig wie heute. Wie bekommt die Welt da draußen Wind von meinem Talent? In dem Workshop „Selbstmarketing für Kreative“ werden Strategien, Denkanstöße und Tipps vermittelt, um das individuelle Profil zu schärfen und Sichtbarkeit für die eigene Arbeit zu schaffen. Der erste Tag startet mit inhaltlichem Input und kleinen Übungen, um sich der eigenen Qualitäten und Herausforderungen bewusst(er) zu werden. Am zweiten Tag sind die Teilnehmer*innen aufgefordert, ihr bisheriges Schaffen sowie Ideen oder Beispiele für die Außenkommunikation vorzustellen, damit wir gemeinsam weitere Anregungen sammeln können.

Thea Dymke wirkte bereits an zahlreichen Projekten an den Schnittstellen von Kunst, Kultur und Medien mit und koordinierte diverse Kommunikationsmaßnahmen im Kulturkontext. Von 2012 - 2016 widmete sie sich beim Bundesverband Deutscher Galerien und Kunsthändler der strategischen Kommunikation und der Zukunftsfähigkeit von Galerien im digitalisierten Kunstmarkt. Sie beriet die erste Ausgabe des Berliner Project Space Festivals. Von 2016-2018 baute Sie Marke und Außenauftritt des ZKR - Zentrum für Kunst und öffentlichen Raum auf, bevor sie im Sommer 2018 nach Tokio ging und als PR and Artist Outreach Manager Teil der Agentur Yuzu Kyodai wurde, die internationale Kunden bei der Positionierung im ostasiatischen Mark begleitet.

Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihre Erwartungen und Ihren Fachbereich an. Seien sie darauf vorbereitet, ihre eigene Arbeit kurz vorzustellen.